FAQ

Was ist der Unterschied zwischen Physiotherapie / med. Massagen und Wellness-Massagen?

Medizinische Massage / Physiotherapie

  • Die Massage wird von einem Masseur, med. Bademeister oder Physiotherapeut nach ärztl. Verordnung erbracht und – auf Rezept mit Zuzahlung – bei der Krankenkasse abgerechnet.
  • Die Wiederherstellung der Beweglichkeit nach Erkrankungen und/oder Verletzungen und Operationen des Bewegungsapparates steht im Vordergrund. Blockaden werden gelöst, Wirbel eingerenkt. Es wird an der Stelle, die krank ist, gearbeitet.
  • Medizinische Massagen sind sehr intensiv und meist schmerzhaft.
  • Die Termine sind oft getaktet, um möglichst viele Behandlungen pro Tag anbieten zu können. Die Öffnungszeiten orientieren sich meist an denen der Ärzte.

Wellness-Massagen

  • ... sind Selbstzahlerleistungen, die von Wellnessmasseuren oder Spa/ Wellnesstrainern erbracht werden.
  • Der Ansatz ist ganzheitlich – Ziel sind Entspannung (von Körper, Seele und Geist), Entschleunigung, den Alltag hinter sich zu lassen.
  • Stressbedingte Verspannungen werden sanft gelöst, die Durchblutung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur wird angeregt, die Massage wirkt stressreduzierend und ist nach Wunsch sanft oder fester.
  • Es wird auf einen angenehmen, ruhigen, mit einer bequemen Massageliege ausgestatteten Raum Wert gelegt, um Ihre Entspannung zu unterstützen. Für den einzelnen Gast wird viel Zeit eingeplant, so ist z.B. Nachruhe nach der Massage selbstverständlich. Der Alltag wird, so weit wie möglich, ausgeblendet.
  • Es werden optimalerweise hochwertige, hautpflegende, natürliche Massageöle, auch Aromaöle, verwendet.
  • Termine nur nach vorheriger Absprache – aber mit flexibleren Arbeitszeiten – eben dann, wenn Sie stressfreie Zeit für Entspannung haben.

Sie sehen, Beides hat seine Berechtigung. Wellness und medizinische Massage sind kein Widerspruch. Keines ist besser oder schlechter, sondern oft sogar eine optimale Ergänzung. Bei Blockaden, nach Unfällen und Operationen zum medizinischen Masseur – zur Ent-spannung, Ent-schleunigung und bei stressbedingten Verspannungen zur Wellnessmassage.